NATUR PUR –

Stille Wanderung im Mandala

der 5 Elemente, SO 26.9. 10.00-17.00

Gehen im Schweigen zu  5 Meditations-Stationen mit den 5 Elementen: Sitz-Meditation an erlesenen Plätzen: Element Raum (Bewußtsein), Baum-Meditation (Element Erde, Geruch, Geschmack), Meditation am Wasser (Element Wasser, Sehen), Hinhören-Mantra rezitieren (Element Feuer, Hören), Bewegungsmeditation in der Natur (Element Luft, Berührung)
         
Treffpunkt: Rodaun: Anfahrt: Busstation 255, Waldmühle Rodaun Sammelstelle, Für Autofahrer Parkplatz bei der Betonruine oder an der Strasse
AUSRÜSTUNG: solide Schuhe, Sitzunterlage, Trinkwasser, Jause, Schwimmzeug und Handtuch für diejenigen die sich am Ende gerne im mittlerweile eher kühlen See erfrischen möchten. 

Anmeldung erbeten an dhintsteiner@gmail.com

NATUR PUR –

Stille Wanderung im Mandala

der 5 Elemente, SO 26.9. 10.00-17.00

Gehen im Schweigen zu  5 Meditations-Stationen mit den 5 Elementen: Sitz-Meditation an erlesenen Plätzen: Element Raum (Bewußtsein), Baum-Meditation (Element Erde, Geruch, Geschmack), Meditation am Wasser (Element Wasser, Sehen), Hinhören-Mantra rezitieren (Element Feuer, Hören), Bewegungsmeditation in der Natur (Element Luft, Berührung)
         
Treffpunkt: Rodaun: Anfahrt: Busstation 255, Waldmühle Rodaun Sammelstelle, Für Autofahrer Parkplatz bei der Betonruine oder an der Strasse
AUSRÜSTUNG: solide Schuhe, Sitzunterlage, Trinkwasser, Jause, Schwimmzeug und Handtuch für diejenigen die sich am Ende gerne im mittlerweile eher kühlen See erfrischen möchten. 

Anmeldung erbeten an dhintsteiner@gmail.com

Buddhistische Aktion Week 21.6.-28.6. österreichweit

Inner Purity- Outer Purity

https://www.buddhismus-austria.at/angebotprogramm/buddhist-action-week-2021/

VORTRAG: Den „Dämonen“ Nahrung geben, WienFr., 25. Juni, 16.30 – 18.30 Uhr ORT: ÖBR, Fleischmarkt 16,1010 Wien, 1. Stock im Theravadaraum gegenüber vom SekretariatVortrag über die von Lama Tsültrim Allione entwickelten buddhistische Methode, alltägliche Konflikte zu lösen, Freiheit und inneren Frieden zu gewinnen. Ängste, Krankheiten, Sorgen und Süchte in positive Energien umwandeln .Gastgeberin: Doris Hintsteiner
info, http://www.movingart.at/doris-hintsteiner
WANDERUNG: Naturerlebnis pur im Mandala der 5 ElementeSa., 26. Juni, 10.00 – 17.00 Uhr, WienGehen im Schweigen zu  5 Meditations-Stationen mit den 5 Elementen: Sitz-Meditation an erlesenen Plätzen: Element Raum (Bewußtsein), Baum-Meditation (Element Erde, Geruch, Geschmack), Meditation am Wasser (Element Wasser, Sehen), Hinhören-Mantra rezitieren (Element Feuer, Hören), Bewegungsmeditation in der Natur (Element Luft, Berührung)Der kleine See der Umgebung lädt um diese Jahreszeit anschliessend zum Baden ein.             Treffpunkt: Rodaun: Anfahrt: Busstation 255, Waldmühle Rodaun  oder Parkplatz bei der Betonruine Von der Busstation 100m entlang der Liesing stadtauswärts gehend zur kleinen Brücke über die Liesing zur Sammelstelle; Ausrüstung: solide Schuhe, Sitzunterlage, Trinkwasser, Jause, Schwimmzeug und Handtuch, eventuell etwas gegen Mücken 
Gastgeberin: Doris Hintsteiner, Anmeldung unter: dhintsteiner@gmail.com , 069911120777
Anmeldung erbeten da begrenzte Teilnehmerzahl

MEDITATION in STILLE

FRIEDEN und Wohlbefinden für unsere ERDE und ALLE WESEN

wöchentlich am Die 19.30-21.00 ,wöchentlich mit Anmeldung, aktuell Online bis Ostern

Wir meditieren im Sitzen, Gehen und Stehen, mit der Atmung, dem Raum und anderen Elementen

besprechen einige Methoden der Meditation, die Wirkung auf ihre Befindlichkeit.

Generell wirkt sich Meditation beruhigend und ausgleichend aus. Das Bewusstsein erhellt und öffnet sich für unsere Umwelt und Mitmenschen, wir sprechen aktuelle Themen der Klimakrise und den Umgang damit an, praktizieren Mitgefühl und Einsicht.