Körperarbeit mit Spiraldynamik in 4 Modulen

Körperarbeit und Koordination in Spiralen mit Einflüssen aus Bewegungsanalyse unter Berücksichtigung spiraldynamischer Prinzipien,somatische Grundlagen, auch Fascienarbeit, Movements die Spiralen folgen, Bewegungsführung und Anatomische Grundlagen.
Sie erlernen das Grundkonzept einer dreidimensionale Bewegung, die grundlegende Koordination in den großen Gelenken, einzelnen Körperteilen und allen Körperteilen zueinander in Koordination und die Grundlagen dazu.

Seminarreihe in Modulen, VHS Margareten und Wieder
Telefon: ,T.: +43 1 89 174 105 300

Die Module:

Gesunde Füße                                                              SA , 3.10 2020, 15.00-18.00      

Gelöstes Becken-stabile Knie           SA ,7.11.2020, 15.00 – 18.00

Gelöste Schultern,freier Nacken-Arm                    SA, 21.11 2020, 15.00 -18.00

Wirbelsäule-Rücken/Rumpf, Gesamthaltung       SA, 17.03.2017, 15.00 – 18.00

Feedback dazu von Barbara Hufnagl