YOGA und Meditation 19.15 – 20.45 Einführungskurs 2016/17 mit 10 Einheiten

ORT: Polycollege Stöbergasse , 1050 Margareten, Linie U4 Pilgramg. oder Margaretengürtel und zu Fuß

Kursstart am 19.10.  Der Kurs war erst einmal am 19.10.

Fortsetzung am 9.11. Sie können gerne noch einsteigen!

Nach anfänglicher Meditation machen wir uns unsere Atmung bewusster, nehmen das Ein-und-ausatmen wahr. So verbinden wir Geist und Körper. Körper und Geist entspannen sich, die Energie kommt ins fließen. Wir verbleiben in einzelnen Asanas, die ihre spezifische Wirkung haben, lernen wie man hinein-und herausgeht und dabei in stetiger Beobachtung verweilt. Im Idealfall hören sie auch auf zu denken und sind völlig präsent  im Augenblick . Eine Abschlussentspannung und/oder Meditation  rundet die Stunde ab.

564412_10151116673411839_1094071957_n

Das Diplom der Internationalen Sivananda Vedanta-Yoga- Lehrer-Ausbildung habe ich 2012 abgelegt.Die Essenz des Yoga lässt sich in 5 Punkten zusammenfassen:

  1.  richtige körperliche Übungen, ASANAS
  2. richtige Atmung: PRANAYAMA: wird von mir nicht angewandt.                                                                  Ich folge hier der buddhistischen Tradition der natürlich fließenden Atmung und Atembeobachtung.
  3. richtige Entspannung:SAVASANA                                                                                                                     Ein paar Minuten physischer, geistiger und spiritueller Entspannung vermindern Sorgen und Erschöpfung effektiver als mehrere Stunden ruhelosen Schlafs.
  4. richtige Ernährung vegetarisch/vegan                                                                                                          besteht aus Nahrungsmitteln mit  bester Wirkung für Körper und Geist und zugleich den  geringsten negativen Auswirkungen auf andere Wesen und  Umwelt .
  5. Positives Denken und Meditation  DHYANA                                                                                                     sind ein Schlüssel zu geistigem Frieden. Diese 5 Punkte können ins tägliche Leben integriert werden

 

Anmeldung

Telefon: 01/891 74 DW-105 000
polycollege@vhs.at